Yin Yoga Spezial PDF Drucken
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 21:53 Uhr
DSC00228 In unregelmässigen Abständen organisieren wir immer wieder gerne ein Athletiktraining Spezial (Street Workout in der Hafencity post1 , post2Yoga-Spezial oder das Parkour Training). Am Sonntag den 5. März (hier) widmen wir uns dem Thema Yin Yoga.

Geleitet wird das Training von Stephie Albrecht . Stephie ist selbst Triabolo und aktive Yogini seit 7 Jahren. Sie unterrichtet in verschiedenen Studios und Firmen in Hamburg und Wedel sowohl in dynamischen als auch in ruhigeren Stilen.
 
Im Triathlon geht es (meistens) um Tempo, Können (oder auch Nicht-Können) und das „Höher-Schneller-Weiter“-Prinzip. Und auch wenn wir es im Training mal ruhiger oder gemütlicher angehen lassen wollen, schleudern wir trotzdem Energie raus und unser Kopf ist durch all unsere Alltagsaufgaben sowieso auf „Power“ gepolt. Das ist auch gut so, denn schließlich wollen wir voran kommen… ABER

 
Triabolos Florian Schmidt stellt sich vor. PDF Drucken
Freitag, den 17. Februar 2017 um 03:25 Uhr

Bildschirmfoto_2017-02-17_um_03.24.46Hallo Triabolos,

 

ich heiße Florian Schmidt, bin 44 Jahre alt und wohne in Ahrensburg. Das ist da, wo ihr sicher eure schönsten Radrunden dreht. lächeln

Meine sportliche Karriere begann mit 7 Jahren im Handballtor. Nach vielen Jahren in der Oberliga und Regionalliga (heute 3. Bundesliga) und diversen Verletzungen in den Schultern und im Knie, war leider mit 36 Jahren Schluss damit. Da der sportliche Ehrgeiz aber nach wie vor da war, musste eine Alternative her. Ein Arbeitskollege überredete mich 2008 zur Teilnahme an einer Sprintdistanz und ich war sofort mit dem Triathlon-Virus infiziert.

 
Triabolos Kai Jacob stellt sich vor PDF Drucken
Montag, den 13. Februar 2017 um 06:18 Uhr

Bildschirmfoto_2017-02-13_um_06.17.12Moin liebe Triabolos,

Mein Name ist Kai, komme aus Hamburg und bin eher durch Zufall zum Triathlon gekommen, in einer Rotweinlaune. 

Aus einem Spaß wurde ernst und ich habe bisher 6 x in Hamburg als Staffelschwimmer in beiden Disziplinen beim Triathlon 

teilgenommen. Seit 2011 bin ich regelmäßig beim Schwimmtraining in der Alsterschwimmhalle und habe dort die Triabolos

kennen gelernt. Im Wasser fühle ich mich sehr wohl, sodass die Aufstellung als Staffelschwimmer nicht das Problem war. 

 

Ich gebe zu, es hat schon sehr lange gedauert zu den Triabolos zukommen, aber es interessiert mich, ob man die 3 Sportarten 

nicht doch mal zusammenbringen kann und einen Wettbewerb allein macht. Ich bin beruflich fast jede Woche in Europa unterwegs, 

was das Training nicht einfach macht. Aber mindestens Laufschuhe passen in jeden Koffer, zT auch die Schwimmsachen.

 
Damen Regionalmannschaft gesucht! PDF Drucken
Montag, den 06. Februar 2017 um 08:32 Uhr
Bildschirmfoto_2017-02-06_um_08.31.04Wir suchen Dich!
Liebe Mädels aufgepasst: Du hast Spaß am Triathlon? Du hast Lust auf die nächste Herausforderung und bist nicht nur Einzelkämpfer, sondern auch Teamplayer? Dann suchen wir Dich! Wir, das sind die Mädels der Damenmannschaft für die Regionalliga-Nord. An fünf Wettkämpfen in Norddeutschland gehen wir gemeinsam mit großem Teamgeist, Spaß am Sport und Lust sich mit den anderen Mädels zu messen, an den Start. Neben den Wettkämpfen wollen wir das ein oder andere Training zusammen machen. Bei einem gemeinsamen Koppeltraining am Deich, Laufintervallen auf der Jahnkampfbahn oder Zeitschwimmen in der ASH können wir uns gegenseitig motivieren. Bei uns steht der Teamgedanke und der Spaß im Vordergrund und natürlich darf auch ein bisschen Kampfgeist mit dabei sein.
Hast Du Lust bekommen einfach mal bei uns reinzuschnuppern? Dann schreibe für weitere Infos gern eine Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Triabolos Tobias Beck stellt sich vor PDF Drucken
Montag, den 06. Februar 2017 um 08:11 Uhr

Bildschirmfoto_2017-02-06_um_08.10.01Moin moin!

Ich heiße Tobi und bin 24 Jahre alt. Ich wohne seit 3,5 Jahren in Hamburg und bin im Triathlon noch ein komplett unbeschriebenes Blatt.

Ich mache seit mehreren Jahren inzwischen Ausdauersport, insbesondere Laufen, und bin darüber letzten Endes auch zum Triathlon und zu euch gekommen.

Sowohl 2015 als auch 2016 bin ich einen Marathon gelaufen (Hamburg & Berlin) und mache sonst viel Sport (Tennis, Squash, Tischtennis, Basketball, Fußball).

Diesen September entstand dann die Idee, zusammen mit meinem Kumpel Fabi, der bei euch schon länger Mitglied ist, dass wir nächstes Jahr den Ironman in Hamburg absolvieren wollen. Erst einmal ziemlich verrückt für jemanden, der noch nicht mal die Sprintdistanz im Triathlon bisher probiert hat..

 
Neuer Ausgabeort für Radkoffer PDF Drucken
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 19:37 Uhr
Janka_RadkofferNeuer Ausgabeort für Radkoffer
Solltet Ihr für eine geplante Reise einen Triabolos-Radkoffer benötigen, nutzt bitte das untenstehende Formular für Eure Reservierungsanfrage. Da wir "nur" sieben Triabolos-Radkoffer zur Verfügung haben, gilt hier das Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!". Bitte habt Verständnis dafür, dass die Radkoffer ausschließlich Triabolos-Mitgliedern für Reisen zur Verfügung stehen.

Die Verwaltung unseres kostenlosen Radkoffer-Verleih-Services hat Janka Bolley inne. Sollte zu Eurem Reisewunschtermin einer der Koffer zur Verfügung stehen, bekommt Ihr von Janka eine Bestätigung per E-Mail. Natürlich erhaltet ihr auch eine Nachricht, wenn alle Koffer bereits vergeben sein sollten.

 
Abenteuer Eisschwimmen: (Nicht) nur für Verrückte! PDF Drucken
Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 01:46 Uhr

EisschwimmenAbenteuer Eisschwimmen: (Nicht) nur für Verrückte!

Dass mein Mann Stefan recht „schwimm-verrückt“ ist, ist vielen klar, daher hier einmal das Thema Eisschwimmen aus der Perspektive einer „normalen Schwimmerin“.

Im letzten Winter begann Stefan mit dem Eisschwimmen und startete bei den 2. Ice Swimming German Open in Burghausen. Bis zu der Anreise dorthin fand ich diese neuen Schwimm-Aktivitäten von Stefan eher befremdlich. Vor Ort angekommen begeisterte mich dort jedoch schnell die Atmosphäre dieser internationalen, aber sehr familiären Veranstaltung. Gleichzeitig ließ ich aber sehr viele Nerven dort, weil ich ja gar nicht nachvollziehen konnte, wie es ist, im Eiswasser zu schwimmen. Natürlich kann Stefan locker 1000m schwimmen, aber wie reagiert der Körper bei unter 5 Grad?

Also beschloss ich, auch einfach zu versuchen, den Sommer im See zu verlängern und wollte schauen, ob ich mich so an das kalte Wasser herantasten konnte. Ein Strich durch die Rechnung machte mir unser Swimtrek-Urlaub im „warmen Wasser“ vor der Küste Kroatiens, denn danach, ab Mitte Oktober, war der Großensee plötzlich recht kalt, der Rückgang der Temperatur ging mir zu schnell, von „Gewöhnung“ gar nicht zu sprechen. Trotzdem ging es seitdem jedes Wochenende 2x in den See. Am Ende hatte er als tiefste Temperatur dann 4,7° Grad und ich hielt es bis zu 10 - 15 Minuten aus, aber jedes einzelne Eintauchen kostete immer wieder erneut Überwindung.

 
Athletiktraining Sontag, den 8. Januar 2017 PDF Drucken
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 23:34 Uhr
f46a67c246204efdc971320c6c2839a57ce6acf6_395x85Am Sontag, den 8. Januar 2017 sind die Hamburger Schulen/Sporthallen noch geschlossen. Das Athletiktraining findet trotzdem statt. An diesem Sonntag machen wir das Athletiktraining in der Alsterschwimmhalle. Es gibt also keinen Grund seine guten Vorsätze nicht in die Tat umzusetzen lächeln

Wer dabei sein möchte muss an der Kasse den Triabolos Eintritt zahlen und kann das Training gleich mit einer Schwimmeinheit verbinden. 
Tragt euch bitte im Kalender ein. Bei weniger als 5 Teilnehmern wird die Runde nicht stattfinden. Wir treffen uns oben auf der Fitnessempore. 

PS:
Bei Fragen zum Training schreibe uns gerne eine Email an rumpfstabi@triabolos.de

 
Teamplayer gesucht - Infoabend unserer Ligateams am 16. Januar 2017 PDF Drucken
Montag, den 02. Januar 2017 um 22:33 Uhr
LaLiReLi_1Teamplayer gesucht - Infoabend unserer Ligateams am 16. Januar 2017

Du denkst Triathlon ist eine Einzelsportart? Dann kennst Du die Triabolos-Ligateams noch nicht!

Ob in der Hamburger Landesliga oder auf überregionaler Ebene in der Regionalliga-Nord – in unseren Ligateams kannst Du Deine Triathlon-Leidenschaft am besten mit anderen teilen und gemeinsam Erfolge feiern.
Auch für die Saison 2016 suchen wir wieder Verstärkung – insbesondere für unsere Regionalliga-Teams. 

Wenn Du Lust auf tolle Wettkampfwochenenden mit jeder Menge Teamspirit hast, dann freuen wir uns auf Deinen Besuch an unserem Liga-Infoabend am 16. Januar 2017 im Haus des Sports (Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg). 
Dort informieren wir nochmal ausführlich über den Ligabetrieb und Du kannst zahlreiche Teammitglieder direkt persönlich kennenlernen. Los geht es um 19:00 Uhr mit den Infos unserer Landesliga-Kapitäne. Um 20:00 Uhr folgen dann die Infos zur Regionalliga.
 
Wenn Du dabei bist, trage Dich bis zum 09.01.2017 hier im Kalender ein.

 
IT'S PARTY TIME - DIE GROSSE 10 JAHRESFEIER AM 13. JANUAR 2017 PDF Drucken
Freitag, den 30. Dezember 2016 um 10:25 Uhr

party
IT'S PARTY TIME - DIE

GROSSE 10 JAHRESFEIER AM

13. JANUAR 2017

Nach dem Spendenlauf am Jubiläumstag im November lassen wir es zum 10-jährigen Triabolos-Jubiläum nun noch einmal so richtig krachen. Für die große Jubiläumsparty hat die Event-Orga eine tolle Location für euch klar gemacht!

 

Jetzt fehlt nur noch ihr! Holt eure schickste Partyklamotte raus und meldet euch fleißig an! Hier gehts direkt zum Kalender

 

Sponsoren

Wer ist am Start?

0 Triabolos und 241 Gäste online
No members online

Shout Box

Letzte Nachricht: vor 3 Tage, 8 Stunden
  • Don Den : Verkaufe meinen STartplatz für 35 +21
  • Don Den : HH Marathon, Schuilter kaputt!
  • Schmarto : Hallo Ralf, danke, die Infos im Kalender und auf der La Santa Homepage sind nur leider relativ allgemein gehalten. @Gurke: sorry, das war meine alte Nummer, jetzt ist es aktualisiert
  • Gurke : @Schmarto: Hallo Schmarto, ist Deine TelNr in Deinem Profil richtig gepflegt? Habe gerade versucht Dich zu erreichen. Ich fahre als Guide mit.
  • Ralf : Link = siehe Kalendereintrag 24.3. - 7.4. unter Link "Camp II"
  • Ralf : @Schmarto: findest Du die gesuchten Infos hier «link» - bewegung/veranstaltungen/triabolos - tri - camp/triabolos - tri - camp - april ?
  • Schmarto : Hallo Stefan, hast du neben der ganz kurzen Anmeldebestätigung zum Camp bereits weitere Informationen bekommen? Wir haben sonst nichts erhalten
  • stefanbauss : Hallo Schmarto,habe bereits mehrmals Ingo per mail angeschrieben und bisher keine Antwort erhalten, mit der Auskunft zum Trainingslager finde ich es auch ein bischen lau hier und das bei dem geilsten Triathlonverein der Welt. Zu jedem kleinen Wochenendtrtainingslager bekommt man vorab eine Mail nur bei diesem Event bleibt man völlig im dunkeln. Fallst du Infos bekommst sende die bitte auch mal an mich.
  • stefanbauss : Hallo Schmarto,
  • Schmarto : Hallo zusammen, war schon einmal jemand beim Triabolos TL im La Santa und wäre bereit mir per Mail ein Fragen zu beantworten? Danke und viele Grüße

Nur angemeldete Benutzer können posten

Anmelden


Seitenaufrufe : 1851128